Allgemein

Social Trading

Es verspricht eine unwiderstehliche Kombination von Wohlstand und Unabhängigkeit. Alles was Sie brauchen ist ein Computer und eine Internetverbindung – und dann verdienen sie ein Vermögen aus dem Komfort von zu Hause aus.

Dies ist die Verlockung des Financial Trading für Profit. Wie die beliebte BBC Programm Millionen von Minute zu Minute gezeigt hat, den Traum zu sein scheint immer halten. Es appelliert an die Eltern, die Hoffnung zu quetschen in einigen profitablen Handel zwischen Schule läuft. Und es ist ebenso ein Ausweg für jene, die einfach nicht wollen – oder nicht – die korporative Welt des Büros.

Jetzt ist die Welt der Social Media ist eine zusätzliche, attraktive Wendung zu den Traum als Ihr eigener Chef sein und Bilden einer Tötung. Mit „copy“ -, die es ihnen ermöglicht, zu imitieren die Investition bewegt sich der „Profis“ – Sie können angeblich in Bargeld, auch wenn sie wissen nichts über die Märkte.

Derrick Clark, ein 43-jähriger Geschäftsmann, war scharf auf den Handel der globalen Währungsmärkten in seiner Freizeit zu ziehen in ein wenig Nebeneinkommen. Er war begeistert über die Möglichkeiten, sondern auch in Ehrfurcht vor den Herausforderungen und Gefahren.

Er wusste, schnellen Kauf und Verkauf von Aktien und anderen finanziellen Sicherheiten war notorisch schwierig und dass viele Anfänger gekämpft, um einen Gewinn zu machen. Kopie der Handel jedoch schien eine Lösung bieten. Er versucht zu umgehen viele der Kopfschmerzen versuchen zu den nächsten Warren Buffett.

Herr Clark unterzeichnete oben mit ZuluTrade, einer Anzahl von schnell wachsenden Kopie handeln – oder „sozialen Handeln“ – Plattformen, mit denen Anfängerhändler zu imitieren, die Strategien von erfahrenen Investoren. Die Voraussetzung ist einfach: Wenn Sie sich dafür entscheiden, „copy“ ein weiterer Händler und Sie wetten, zum Beispiel, auf das Pfund gegenüber dem US-Dollar steigen, so wird sie. Bei anderen Anbietern gehören eToro und Currensee.

„Der Handel kann hart sein“, sagt Anastasios Frangos von ZuluTrade. „Aber mit sozialen Handeln gibt es keine Notwendigkeit, die Untersuchung der Märkte. Es ist ideal für Leute, die nicht wissen, wie zu handeln – sie können einfach kopieren mehr erfahrene Trader.“

ZuluTrade Kunden registrieren mit einer dritten Partei Broker für den Handel die Foreign Exchange („Forex“) Märkte und ein Konto geöffnet werden können für ein paar hundert Pfund. Es ordnet seine Händler durch historische Leistung, um Benutzern zu helfen, zu entscheiden, wer zu kopieren.

Herr Clark sorgfältig analysiert die Daten, bevor er riskierte sein hart verdientes Geld. Zuerst ging es gut und er machte etwas Geld. Eine bestimmte Händler hatte ein Heer von Kopierern und sah aus wie eine sichere Hand. „Ich habe ihn für 10 Monate und er verlor nie über ein Handels“, Herr Clark erinnert. „Aber dann ging es schrecklich falsch.“

Der Markt stark verschoben in die entgegengesetzte Richtung. Herr Clark seine Position schnell geschlossen, aber die anderen waren nicht so glücklich. „dieser Händler verloren Millionen in live-Konten. Es war epic.“

ZuluTrade hat eine Reihe von Maßnahmen, die darauf abzielen, das Risiko Schutz zur Wahrung seiner Benutzer. Aber Herr Clark bleibt skeptisch.

„Es ist einfach nicht realistisch zu glauben, dass jeder kann genau vorhersagen, insbesondere Forex, Die überwiegende Mehrheit der Zeit“, sagte er. „In meiner Erfahrung jeder Trader mit viel Anhänger werden schließlich crash and burn.“

Die größte soziale Handelsplattform ist eToro, die mehr als drei Millionen Anwender weltweit. Die Firma Boss, Yoni Assia, vergleicht das Angebot auf Social Media Seiten wie Facebook, die es den Menschen ermöglichen, zu chatten und online teilen. „Wir sind ein soziales Netzwerk,“ sagte Herr Assia. „Es ist ein Ort, wo Menschen kommunizieren können, folgen und kopieren. Es ermöglicht Menschen mit weniger Verständnis der Märkte, um zu sehen, was erfahrenere Anleger tun.“

>> aufgedeckt: die oberen Investitionen für das monatliche Einkommen

Kunden dürfen nur 20pc ihres Eigenkapitals Kopieren von einem Händler und einem Konto kann für so wenig wie £30. eToro funktioniert wie eine Spread-Wetten Plattform, sodass die Kunden zu wetten auf wichtigen Märkten, aber ohne die Notwendigkeit, stumpf, den vollen Wert der Transaktion. Jetzt Social Trading lernen.

Allerdings ist die „Spread“ – die Lücke zwischen dem Kauf- und Verkaufspreis – eToro teurer sein kann als mit bekannten spread-Wettanbieter wie Ig Index und Stadt Index.

„Wir helfen Menschen entdecken sie die Weisheit der Massen“, Herr Assia hinzugefügt. „Durch Kopieren von anderen Händlern Leute gewinnen ein besseres Verständnis der Märkte und unsere Forschung zeigt, dass eToro Benutzer sind durchweg profitabler als Menschen, die nur der Handel Manuell.“

Allgemein

Haben Sie jemals Social Trading versucht?

Ich habe vor kurzem entdeckt, sozialen Handeln in den letzten Monaten und wollte meine Geschichte hier bei euch. Doch zunächst lassen Sie mich Ihnen eine Geschichte von vor ein paar Jahren.

In den späten 90ern war ich wirklich groß in den Handel mit Aktien und war dabei erstaunlich gut bis 1999, mit über € 60.000 im Profit, auf Papier. Ich war unbesiegbar, und jede Aktie studierte ich und kaufte schien oben zu gehen. Es war jedoch allen Getrieben von der Psychologie. Jede Aktie angekündigt war es, eine Website, nur bis in die Stratosphäre. Aber durch die Anfang des Jahres 2000 alles begonnen, gehen birnenförmig. Die Aktien Ich hielt kamen hinab, und da hatte ich so viel ich konnte einfach nicht loswerden. Durch das Ende von allem, das ich verloren hatte die £60.000 und weitere £40.000 zu starten. Mein Traum, ein Trader millionaire abgeschossen wurde in Flammen, durch meine Ignoranz, Arroganz und Unfähigkeit zu erkennen, dass der Dot.com-blase geschehen war.

Die Einstellung der Vermarktung

Nach dieser Episode schwor ich mir, nie den Handel in Aktien wieder, und ich dieses Versprechen gehalten, für rund 10 Jahre. Ich fing dann an zu investieren langfristig in Fonds. Diese wurden scheinbar sicheren und würde mich um 10% pro Jahr, also fing ich an, den Aufbau einer kleinen Notgroschen für meine Familie. Die Realität war, wurden die Mittel bringt mich eine jährliche Rendite von ca. 5%, nach allen Gebühren berechnet worden war. Also fing ich an, um anderswo, und nicht wirklich etwas finden für weitere 5 Jahre.
Geben Sie Soziales Handeln

Es war spät letztes Jahr und ich war noch im Prozess des Aufbaus mein Geschäft und wollte, dass Notgroschen für meine Familie, also schaute ich in Renten, in SIPPS, in ISA’s usw., aber soweit ich sehen konnte, sie waren nicht viel besser als Geld in der Bank und sie zu speichern. Das ist, wenn ich entdeckte eine Website namens e-Toro (Erfahrungen lesen), ist eine soziale Plattform.

Was ist Social Trading?

Mit meiner Neugier erreichte, sah ich in es, versuchsweise lesen. Grundsätzlich sozialen Handeln ist über die Verbindung der Händler aus der ganzen Welt, und sie folgen können einzelne Händler und sogar Ihre Trades automatisch kopieren. Hier ist, wie e-Toro (affiliate link) Es beschreibt:

„Durch die Verknüpfung von Händlern aus der ganzen Welt in einem großen Netzwerk, sozialen Handeln befähigt Händler zur Verwendung des jeweils anderen Fähigkeiten zu zusammen, und das kollektive Weisheit können sie ihren Handel auf eine Ebene, die Sie nie für möglich hielten.“

durchaus eine kühne Aussage zu machen, aber ich war zu sehen.

Also ich öffnete ein Demo-Konto und begann nach ein paar Händler, nur für ein wenig Spaß. Schnell fand ich 3 Händler, die waren wirklich gut tun und ihre Geschäfte waren konsistent, die jeder von ihnen in etwa 80% Erfolgsquote auf Alle ihr Handwerk.

Wie funktioniert es?

Sagen wir mal zum Beispiel Sie haben $1.000, die sie sich leisten können zu verlieren. Sie lernen alle Händler und starten Sie den Kopiervorgang einer von ihnen. Sie sind nur zulässig zum Kopieren Ihrer Trades mit einem Maximum von 40% ihres Eigenkapitals (Ihre Initiale $1.000). Sie würden also nur zu vergeben $400 zu dieser Person.

Wenn nun diese Person macht ein Handel, kopiert das System automatisch, dass der Handel mit ihrem Geld. Jedoch erneut für Sicherheit, jeder Handel ist nur etwa 8-10% der zugeteilten Geld, je nach Händler. Also in diesem Beispiel, jeder Handel nur ca. $32.

Die Händler auf e-Toro investieren in eine Vielzahl Möglichkeiten: Aktien, Währungen, Rohstoffe und Indizes. Meine bevorzugten Handel Methode war, den Handel mit Währungen, als ich angefangen hatte zu lesen über Strategien etc. Einen guten Forexbroker finden Sie hier.